Azubis werden Fair Trade-Expert*innen

Fair Trade-Seminartage könnten bald dauerhafter Teil der Ausbildung im Lebensmitteleinzelhandel werden – zumindest, wenn es nach Eine Welt-Promotorin Juliane Markov ginge. Sie schulte die rund 15 Auszubildenden eines Leipziger Lebensmittelhändlers, der Konsum Leipzig eG, in Sachen Fair Trade-Produkte. Die angehenden Verkäufer*innen erfuhren von Anbau- und Produktionsbedingungen und erarbeiteten gemeinsam neue Möglichkeiten der Kundenansprache und Warenpräsentation. Der Seminartag kam dank einer langjährigen Wirtschaftskooperation mit dem Unternehmen zustande, das mit fast 1.000 Mitarbeiter*innen täglich ca. 45.000 Kund*innen in Leipzig versorgt.

Bildquelle: Martin Finke, ENS e.V.

Praxisbeispiel Bild

Eine Welt-Promotor*in

Juliane Markov

Regionalpromotorin im Raum Leipzig

Zum Promotor*innen-Profil

Trägervereine

Logo des Eine Welt e.V. Leipzig

Eine Welt e.V. Leipzig

Webseite

Eine Welt-Landesnetzwerk

Logo Landesnetzwerk
Logo Landesnetzwerk

Eine Welt-Landesnetzwerk Sachsen

Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen e.V. (ENS)

Steckbrief des Landesnetzwerks

Arbeitsschwerpunkte

Wollen Sie mehr über unsere inhaltlichen Schwerpunkte erfahren?